Köpfe / Hybride / Roboter

Köpfe / Hybride / Roboter
In der Werkgruppe Köpfe / Hybride / Roboter, die formal mit dem Themenbereich Territorien verwandt ist, durchlaufen die Protagonisten diverse Stadien, sie stehen als Platzhalter für etwas Neues, Unbekanntes. Dreier & Hanousek verweisen hier darauf, wie in einer technologisierten Welt die Grenzen zwischen Mensch und Maschine immer mehr verschwimmen. Ist dieser Zustand paradiesisch oder desaströs oder beides zugleich? 

Köpfe /Hybride/Roboter 2019 - 2002